ALVÁRIS Kooperationspartner bei PILZ - Roadshow

15.03.2021

Rankweil, Wien - An vier Terminen in Tirol und Vorarlberg findet zwischen 13. April 2021 und 21. April 2021
die PILZ Veranstaltungsreihe ‚Safety on Tour‘ statt. Im Rahmen der Roadshow werden die österreichische PILZ Ges.m.b.H.,
Tochtergesellschaft der PILZ Gruppe,sowie die ALVÁRIS Gruppe, internationaler Hersteller von Profilsystem- und
Automatisierungslösungen, ihre Produkte präsentieren. Bei den vier halbtägigen Veranstaltungen liegt der Präsentations-
schwerpunkt auf dem Themenbereich ‚Maschinensicherheit mittels Sensorik‘.   

Der Themenbereich Sicherheitssensorik im industriellen Einsatz wird mittels drei spezifischer Schwerpunkte dargestellt.
Neben den Bereichen ‚Manipulation von Schutzeinrichtungen‘ und ‚Sicherheitsabstände bei Schutzeinrichtungen‘ wird
auch der Aspekt der ‚Inspektion berührungslos wirkender Schutzeinrichtungen‘ thematisiert. ALVÁRIS präsentiert sein
Leistungsspektrum im Bereich ‚Trennende Schutzeinrichtungen‘ aus Aluminiumprofilen. Zwischen den einzelnen
Präsentationsteilen ist für einen umfangreichen ,fachlichen Austausch ausreichend Zeit vorgesehen.

Für die anschauliche Präsentation ihrer Produktbereiche haben die Partner im Vorfeld spezielle Präsentationsmodelle
aus ALVÁRIS Aluminiumprofilen entwickelt.

Dipl.-Ing. H. Blees, bei PILZ, betont: „Im Vordergrund der ‚Safety on Tour‘ Reihe stehen der hohe Praxisbezug und die
Wissensvermittlung. Die positiven Erfahrungen aus der Vergangenheit haben uns bestärkt, die Reihe fortzusetzen. Die
Zusammenarbeit mit ALVÁRIS ermöglicht einen noch intensiveren Praxisbezug.“  

„Die Bereiche Schulung und Weiterbildung sind zentrale Themen unseres Geschäftsansatzes,“ kommentiert M. Filzmaier,
CEO der ALVÁRIS Gruppe, „die kommende Veranstaltungsreihe bietet eine sehr passende Gelegenheit, die Produkte beider
Häuser integriert und praxisnah zu präsentieren,“ so Filzmaier weiter.

Für das 2. Halbjahr 2021 ist die Fortsetzung der Veranstaltungsreihe in weiteren österreichischen Bundesländern geplant.
Die Veranstaltung findet COVID-gerecht unter strenger Einhaltung eines umfassenden Hygiene- und Sicherheitskonzeptes
statt.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen unter:

http://www.pilz.com/de-AT/company/news/articles/227637#Safety on Tour

Pressekontakt: Fr. Sezer Inan, +43 5522 73011-55, sezer.inan@alvaris.eu

__________________________________________________________________________________________________________

ALVÁRIS ist eine internationale Unternehmensgruppe mit Hauptsitz im österreichischen Rankweil-Brederis. Die Gruppe ist
spezialisiert auf die Entwicklung, die Produktion und den Vertrieb von Fördertechnik, Schutzeinrichtungen und Gestellbau aus
Aluminiumprofilen sowie automatisierte Komplettlösungen. ALVÁRIS beschäftigt rund 150 Mitarbeiter und unterhält Produktions-
und Vertriebsstandorte in Österreich, Deutschland, Tschechien und der Schweiz (www.alvaris.eu).

PILZ ist eine weltweit tätige Unternehmensgruppe im Bereich Automatisierungstechnik mit Hauptsitz in Ostfildern, Deutschland.
Als Komplettanbieter in der Sicherheits- und Steuerungstechnik wird ein breites Leistungsspektrum aus Komponenten,
Systemen und Dienstleistungen für sichere Automation angeboten. PILZ beschäftigt weltweit rund 2500 Mitarbeiter (www.pilz.com).  

_____________________________________________________________________________________________________________