LogiMAT 2019 endet mit enormem Besucherwachstum

27.02.2019

Die LogiMAT 2019 schließt ihre Tore mit einem beeindruckenden Abschlussergebnis: Bei allen messerelevanten Kennzahlen verzeichnet die 17. Internationale Fachmesse erneut deutliche Zuwächse – in den aussagekräftigen Bereichen Besucherzahl und Internationalisierung sogar im zweistelligen Prozentbereich. 1.624 internationale Unternehmen (+3,8 %) aus 42 Ländern (+11 %), darunter 250 Neuaussteller, präsentierten dem Fachpublikum in diesem Jahr die aktuellen Entwicklungen und Systemlösungen.

Die ALVÀRIS Tochterunternehmen aus Deutschland, Österreich, Tschechien und der Schweiz luden gemeinsam auf den Messestand in Stuttgart ein.

„Neben der hohen Anzahl an Besuchern auf unserem Messestand war auch die Qualität der Messekontakte in diesem Jahr wieder beeindruckend. Für uns, als ALVÀRIS-Gruppe, eine gute Möglichkeit durch Marktpräsenz den Bekanntheitsgrad und damit verbunden die Neukundenakquirierung zu fördern.“ – so Torsten Riese, Geschäftsführer von ALVÁRIS Deutschland.

Wir freuen uns jetzt schon auf die LogiMat 2020, bei der die ALVÁRIS Gruppe sicher wieder dabei sein wird.